Oskar und Joshi

Der eigentliche Grund für das Bestehen des Café Kreuzzwerg sind die beiden da oben: Oskar und Joshua.

Obwohl: als wir uns dafür entschieden hatten ein Kindercafé zu eröffnen, gab es nur Oskar und der war damals 4 Jahre alt. Arbeitsplatz und Familie vereinen, ein Café von einer Familie für Familien - so unser Traum damals. 

 

Mittlerweile kann man sagen, dass sich dieser Traum erfüllt hat. Seit Januar 2010 gibt es das Café Kreuzzwerg in der Hornstraße. Großes Glück hatten wir dabei mit dem wunderbaren Standort in unmittelbarer Nähe zum Park am Gleisdreieck. Hinzu kommen die schönen, großzügigen Räumlichkeiten und die Terrasse.

Auf 150 m² finden nicht nur die 'Kleinen' ausreichend Platz zum spielen, auch die Eltern können sich in ungezwungener Wohnzimmeratmosphäre rundum wohl fühlen.  

 

Schaut einfach mal vorbei und überzeugt euch selbst!